WERTE-TOOLS

Wertvolle Werkzeuge, für das intensive Beschäftigen mit Werten

Neben den Werte-Spielen und Werte-Büchern haben wir weitere Tools entwickelt, die für die Arbeit mit den eigenen Werten und zur Ermittlung gemeinsamer Werte von Teams, Organisationen und auch im privaten Bereich genutzt werden können.


Werte-Karte

Alle wichtigen Werte auf einer hochwertigen DIN-A5-Karte - alphabetisch sortiert. Auch sind die wichtigsten Wertesysteme sowie gängige Synonyme von Werten aufgeführt. 

Auf der Rückseite befindet sich die Definition des Begriffs WERTE. Alle Begriffe sind entnommen aus dem Buch: "Das große Buch der Werte". 

Diese Karte ist geeignet für Werte-Arbeit, Werte-Coaching und/oder als Geschenk. Mit einem Textmarker kann man die wichtigsten Werte markieren.



Werte Plakat 1

Poster mit allen Werten sowie einer Werte-Ermittlungs-Matrix im Format DIN-A0.

Enthält alle wichtigen Werte und eine multifunktionale Werte-Ermittlungs-Matrix (siehe Anleitung).

Dieses farbige Plakat dient der Ermittlung von Werten innerhalb eines Workshops oder Team-Meetings. Aus hochwertigem mattem Papier und mit Board-Markern beschriftbar.

Dazu gibt es exklusiv für Inhaber des Plakates eine Anleitung zur Werte-Ermittlung für Teams und Organisationen innerhalb von eigenen Werte-Workshops, Leitbild-Workshops etc. 

Auf dem Plakat befinden sich alle gängigen Werte-Begriffe (über 120) als Auswahl. Sie dienen dem Moderator als Vorlage und "Spickzettel". In der Mitte befinden sich 3 x 3 Felder für das Eintragen (oder Bekleben) der ermittelten Werte. 



Werte-Plakat 2

Großes Plakat (DIN-A0) mit allen Werten und wichtigen Begriffen.

Für die konkrete Ermittlung von Werten innerhalb eines Workshops oder Team-Meetings.

Inhalt: über 124 Werte, 8 Wertesysteme und 6 wichtige Synonyme sowie Platzhalter für 6 weitere eigene Begriffe. Das Plakat ist mit Permanent- oder Board-Markern beschriftbar. Dazu gibt es für alle Besitzer eine Anleitung zur Werte-Ermittlung für Teams / Organisationen innerhalb von eigenen Workshops, Leitbild-Erstellungen etc.

Die Begriffe dienen dem Moderator als Vorlage und „Spickzettel“.

Vor jedem Begriff befinden sich 3 farbige Felder, für das Eintragen der Anzahl der Nennungen. Jede der drei Farben steht für eine bestimmte Kategorie von Werten. Es kann somit (muss aber nicht) mit den Feldern strategisch konstruktiv gearbeitet werden – wie in der Anleitung beschrieben. 







Mehr Tools und Produkte